Mi 18.10.17 Start auf der Wartburg

Unterwegs auf dem 2. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Der Plan

  • 13:30h gehen wir vom Georgsbrunnen hinauf zur Wartburg, wo wir uns um 14:30h treffen. Anschließend Führung und Pilgerandacht. Wieder in Eisenach nutzen die Pilger das gute Wetter für Sightseeing und gegenseitiges Kennenlernen. Anschließend bereiten sie sich in den Herbergen auf die morgige Pilgerwanderung vor.

Live vom Weg
Gestern bei bestem Sonnenwetter im Eisenach eingetroffen. Am Nachmittag werden Gerhard und ich von den Naturfreunden abgeholt. Tina, Thomas, Bernd und Klaus empfangen uns zum Grillabend. Eigentlich wollten wir nur die von den Naturfreunden bereitgestellten Schlafplätze begutachten und den Schlüssel in Empfang nehmen. So war es sehr netter Nachmittag! Bernd gab mir den Tipp, beim Wartburgradio ein Interview anzubieten über das Klimapilgern.

St. Georg und seine Kirche
St. Georg und seine Kirche

Heute morgen dicke Nebelbrühe. Die Sonne sinalisiert aber deutlich ihr Kommen.

20171018_100825

Wegpunkte

Weitere Links

Udostępnij