Nicht verpassen: 8.10. 7:45h Radio FFH, Klimapilgern

Am Sonntag, den 8.10.2017, sendet Radio FFH im Rahmen der Sendung “Kreuz und Quer” (6:00h – 9:00h) Beiträge u.a. zum Klimapilgern, Interview mit Stefan Weiß (Klimaschutzmanager der EKKW) und einen Aufruf zum Bereitstellen privater Quartiere..

Zitat: “wir senden am 8.10. voraussichtlich folgende Beiträge:

  • Regional Nord / Ost / Mitte: Klimapilgern um 7.45 Uhr
  • Kreuz und Quer aktuell mit O-Ton zum Klimapilgern (8.25 Uhr, evtl. auch 6.25 Uhr)
  • Pfarrerin fährt Elektroauto (Altenhasungen), Sendezeit steht noch nicht fest. “

Wer nicht im Sendebereich von FFH wohnt, kann im digitalen Zeitalter natürlich auf Internetquellen zurück greifen. Zum Beispiel FFH Webradio live. Wer es verpasst hat kann den Beitrag noch einige Wochen unter “Radio FFH Podcast Kreuz und Quer 8. Oktober” finden.

Update: Ich konnte die Sendung leider nicht live hören. Das Podcast hat mich etwas enttäuscht. Klimapilgern geht unter zwischen dem zu langen Beitrag über “schlafen in der Kirche” und dem wichtigen Beitrag über Elektromobilität. Im Podcast scheint die Moderatorin so die Wichtigkeit des Themas nicht ausreichend zu würdigen.
Pilgerwolf

Udostępnij